Lieber Besucher,

herzlich willkommen auf meiner homepage. Ich freue mich, dass Sie mich gefunden haben.

Ich möchte Ihnen hier einen Überblick geben über mein "Schaffen".

Meine Arbeitsmaterialien sind der Computer und für mich genauso wichtig: "handfestes" Material.

Angefangen (1980) habe ich mit Ton, ein wunderbares Material. Da ich autodidaktisch angefangen habe, lag der Schwerpunkt auf dem freien modellieren. So entstanden z.B. die unterschiedlichsten Tiere, Objekte und frei geformte Gefäße.

Etwa 10 Jahre später (1990) habe ich dann das Metall für meine Arbeiten entdeckt.
Ein Kurs im Schutzgasschweißen und der Kauf eines Schutzgasschweißgerätes waren die Grundlage für das Arbeiten mit Metall, das inzwischen für mich das wichtigste Material ist.

Es dient mir als Grundgerüst für meine Lampenschirme und Lichtobjekte.

Aber auch reine Metallarbeiten sind keine Seltenheit.
So sind z.B. in diesem Jahr die Treppe (verzinkt) von unserem Wohnzimmer in den Garten entstanden,
ein Rankgerüst für unsere Glyzinie und andere kleinere Objekte,
oder 2012 der Pavillon für unseren Garten, der rosten durfte, oder
vor einigen Jahren die Metallschalen, die farblich einbrennlackiert sind (s. Fotos).

Weitere 10 Jahre später (2000) war die Zeit reif für eine Weiterbildung mit dem Computer.
Idee war mir ein zweites Standbein aufzubauen.
Viele wunderbare und interessante Projekte sind bis heute dabei entstanden.

Heute arbeite ich etwa halb/halb mit dem Computer und den "handfesten" Materialien.